24.09.2018 / Artikel / Abstimmungen / , , , , , , ,

NEIN zum Agrar-Diktat, JA zu besserer Velo-Infrastruktur

Die CVP Arlesheim ist erfreut über die klare Annahme des «Bundesbeschluss Velo» und die ebenso klare Ablehnung der beiden Agrar-Initiativen, welche die Schweizer Landwirtschaftspolitik radikal umgestürzt hätten. Das Stimmvolk folgt mit seinem Entscheid den Parolen der CVP: Ja zu mehr Sicherheit auf den Strassen und nein zu staatlicher Bevormundung, weniger Auswahl und höheren Preisen im Lebensmittelgeschäft.

Mit der Ablehnung der «Fair-Food-Initiative» und der Initiative «Für Ernährungssouveränität» sagt das Schweizer Volk Nein zu unnötigen Markteingriffen in der Landwirtschaftspolitik und dem Freihandel. Die beiden Initiativen hätten zu einem Kurswechsel in der Schweizer Agrarpolitik geführt sowie das Lebensmittelangebot eingeschränkt und zu höheren Preisen geführt.

 

 

Kontakt